• slidebg1
    Sportmedizin
    Praxis Pecher
    Grünsteinweg 24
    95686 Fichtelberg
  • slidebg1
    Dr. med.
    Stefan Pecher
    Facharzt für Allgemeinmedizin, Chirurgie, Sport- und
    Notfallmedizin, Röntgendiagnostik und D-Arzt
  • slidebg1
    Optimierung durch Prävention
    Sport & Medizin
    Als ehemaliger Leistungssportler im Bereich Ausdauersport wurde
    ich schon früh selbst mit diesem Thema konfrontiert.
  • slidebg1
    Verantwortl. Teamarzt
    Deutscher Skiverband
    Olympische Spiele



    Turin 2006, Vancouver 2010,
    Sotschi 2014 und PyeongChang 2018

Praxisteam Sportmedizin Pecher Wer sind Ihre Experten in der Praxis Pecher?

Dr. med. Stefan Pecher

Teamarzt der nordischen Skinationalmannschaft.

  Mehr erfahren

Dr. med. C. Angerer Daum

Fachärztin für Allgemeinmedizin
und Notfallmedizin

  Mehr erfahren

MUDr Petr Kleiner

Liebe Patientinnen und Patienten,
wir, als Praxis Dr. Pecher, Dr. Angerer-Daum und MuDr. Kleiner sind für die Impfung!!
Der aus einem deutschen Labor stammende Impfstoff wurde an mehr Testpersonen getestet als jeder Impfstoff bisher. Inzwischen wurden über 300.000 Personen in den USA, Großbritanien und anderen Ländern geimpft, ohnen nennenswerte Komplikationen.
Nebenwirkungen bestanden lediglich mit vorübergehenden Schmerzen an der Einstichstelle, Müdigkeit und teilweise leichten Kopfschmerzen.
Der Impfstoff hat eine nachgewiesene Wirksamkeit von über 95%, wohl auch bei mutierten Stämmen, wie bei allen Viren üblich.

Der Impfstoff verändert natürlich nicht ihr Erbgut. Er enthält mRNA (und nicht DNA!!!). mRNA enthalten alle Erkältungsviren, somit müssten alle Erkrankten einer Viruserkrankung immer eine Erbgutveränderung durchmachen. Diese Erkenntnisse können jederzeit in Fachmagazinen (z.B. im dem renomierten "New England Journal of Medicine") eingesehen werden. Ich halte diese wissenschaftlichen Quellen für weit seriöser als Facebook, WhatsApp oder Telegram.

Die Impfung ist für Sie kostenfrei. Wir verdienen an der Impfung nichts, da diese in Impfzentren durchgeführt wird. Die Pharmaindustrie verdient an der Impfung weit weniger als an der Behandlung akut an Corona erkrankten Patienten (1 Tag Intensivstation kostet ca. 2000€ pro Patient!!!).

Ich als ihr Facharzt für Allgemeinmedizin und Facharzt für Chirurgie, Notfall- und Sportmedizin bin seit 30 Jahren im Dienst. Alle Ärzte haben ein 6jähriges Studium erfolgreich abgeschlossen. Ich maße mir in keinster Weise an, z.B. einem KFZ-Mechatroniker zu erklären, wie er mein Auto zu reparieren hat. Aber ich bin überzeugt davon mehr Wissen zu haben über die Gesunderhaltung und somit auch über Impfungen als Laien, die in den sozialen Medien ihr Unwissen verbreiten. Ich möchte die strikten Impfgegner gerne fragen, warum die Lebenserwartung und Lebensqualität in Deutschland trotz der angeblich so erheblichen Nebenwirkungen die durch Impfungen auftreten, so hoch wie noch nie ist?

Geben wir den Jugendlichen ihr normales Leben zurück!
Impfungen haben Erkrankungen, die kaum behandelbar sind, wie Pocken, Kinderlähmung, Diphterie, Masern und viele andere Erkrankungen nahezu ausgerottet.
Auch Corona wird dadurch besiegt werden!

"Querdenken" kostet Menschenleben!


Liebe Patientinnen und Patienten,
Sie können in unserer Praxis sowohl einen PCR-Test (Rachen/Nasenabstrich, Auswertung dauert ca 1-2 Tage) als auch einen Schnelltest (Nasenabtrich, Auswertung dauert 20min) durchführen lassen.
Die Kosten für den PCT-Test werden von der bayerischen Staatsregierung übernommen. Die Kosten für den Schnelltest leider nicht. Hier hat der Hausarztverband eine Gebühr von 45 € vorgegeben.
Bei Fragen oder Interesse melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail (info(at)sportmedizin-pecher.de)

Ihre Praxis Pecher

 

 

Wir bitte alle Patienten mit Infekt (Schnupfen, Husten, Fieber, Halsschmerzen oder Magen-Darm-Beschwerden) die Praxis NICHT zu betreten.
Bitte melden Sie sich vor einem Besuch telefonisch oder per Mail bei uns. Rechts neben der Praxis befindet sich eine Seiteneingangstür, dort bitte klopfen und vor der Tür warten.
Wir empfehlen unbedingt warme Kleidung zu tragen, da es aufgrund der derzeitigen Situation zu einer längeren Wartezeit im Freien kommen kann.
Alle infektfreien Patienten mit anderweitigen Beschwerden betreten die Praxis wie gewohnt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.



DOSB Team Deutschland ArztBayerischer Sportärzteverband e.V.

TIPPS VOM DOC

Tipps vom Doc

Unsere Ärzte informieren

Was ist zu tun bei kleinen Wehwehchen? Dr. med. Stefan Pecher erklärt Ihnen, was Sie bereits selbst machen können!

 

Weiterlesen!

 

 

AKTUELLES

12.05.2020

Artikel zum Thema "Regeneration" von Dr. Pecher

In der renomierten Sportärztezeitung findet sich in der Ausgabe 02/2020 ein Artikel von Dr. Pecher zum Thema "Regeneration"


WIR SIND FÜR SIE DA

Montag

8.00 – 18.00 Uhr

Dienstag

8.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch

8.00 – 13.00 Uhr

Donnerstag

8.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18:00 Uhr

Freitag

8.00 – 13.00 Uhr

Jetzt sofort problemlos einen Wunschtermin vereinbaren! Rufen Sie uns unter 09272/9658920 an oder schicken Sie uns Ihre Wunschtermin-Anfrage zu.
Termin vereinbaren